EVA Nexus INICIO Mikroinjektion

    Das erste zugelassene ophthalmologische Mikoinjektionssystem. Es wurde speziell für den Gebrauch mit der EVA Nexus entwickelt und bietet eine verbesserte Präzision und Kontrolle bei der Injektion von kleinsten Flüssigkeitsmengen.

    Expertenhilfe

    Fabian Kreis

    Product Manager Surgical

    Allgemein

    Hauptmerkmale

    • Kompatibel mit DORC Subretinal-Injektionskanülen
    • Ausfahrbare 41 G Spitze (innerer Durchmesser) zum einfacheren Einführen durch den EVA Aveta Trokar
    • Kann direkt an die EVA Nexus angeschlossen werden
    • Injektion mit kontrolliertem und präzisem Druck dank Steuerung durch EVA Nexus-Fusspedal
    • Erhältlich in 23 G / 25 G / 27 G

    Bilder

    Expertenhilfe

    Fabian Kreis

    Product Manager Surgical

    X

    Language Switch